Gelkissen | gegen Rückenschmerzen, zum richtig Sitzen

Das Gelkissen für das Motorrad | Schmerzfrei sitzen

Auch für Motorradfahrer gibt es spezielle Gelkissen. Sie sind extra an die Sitzfläche des Motorrads angepasst und federn somit die Vibrationen der Maschine und der Straße zusätzlich ab. Durchblutungsstörungen und das Taubheitsgefühl das nach einer langen Fahrt auftreten kann gehören mit einem Gelkissen somit der Vergangenheit an, da es den Druck des Fahrers über eine größere Fläche verteilet als herkömmliche Schaumstoffkissen. Kennzeichnend für diese Art der Gelkissen ist dass sie oft mit einer rutschfesten Oberfläche ausgestattet sind damit der Motorradfahrer fest im Sattel sitzen bleibt. Die Größe der Gelkissen entspricht der Größe des Motorrad Sitzes.
Gelkissen für Motorradfahrer sind wesentlich dünner als solche die für einen anderen Zweck kreiert worden sind. Die Dicke solcher kissen beträgt selten mehr als 2 cm. Der Grund dafür ist die Sitzhöhe des Fahrers nicht wesentlich zu erhöhen, da dies zu auf Kosten des Fahrgefühls gehen könnte. Die Unterseite der Kissen ist mit einer rutschfesten Schicht bedeckt, damit das Gelkissen während der Fahrt nicht verrutschen kann. Einen gewissen Nachteil stellt es dar dass Gelkissen Hitze wesentlich besser spreichern als übliche Schaumkissen. Dies kann vor allem im Sommer bei hohen Temperaturen zu erhöhtem Schwitzen führen.


Kompressionsstrümpfe online kaufen

Motorrad Gel Sitzbank

  • Bei 60 Grad Waschbar
  • 36,5cm x 28cm x 19cm
  • Stärke von 1 cm
  • Absorbierung von Vibrationen und Erschütterungen

Achtung! Alle Preisangaben und Informationen sind ohne Gewähr und Garantie, da sich Preise und Produkte jederzeit ändern können, ohne dass wir Kenntnis davon haben.